ZURÜCK

        Hochzeit Feuerberg auf der Gerlitzen in Kärnten

        Die Hochzeit Feuerberg spielte sich auf 1800 Metern ab. Das Mountainresort wie es sich nennt befindet sich auf der Gerlitzen, mitten in den Kärntner Nockbergen. Blauer Himmel und weißer Schnee – Fotografenherz was willst du mehr! Beste Bedingungen, nicht nur zum Skifahren, auch für eine wunderschöne Winterhochzeit in Kärnten. Birgit und Thomas entschieden sich relativ kurzfristig zu heiraten. Der Heiratsantrag kam nur zwei Wochen vor der Hochzeit. Und nachdem die Gerlitzen der Hausberg von den beiden ist, entschieden sie sich dafür als ihre Hochzeitslocation. Und es sollte keine normale Hochzeit werden…

        hochzeit-chalet-feuerberg

         

        Später Heiratsantrag

        Wie gesagt, die Hochzeit von Birgit und Thomas war alles andere als normal. Nachdem der Antrag erst im letzten Moment kam, war auch so gut wie keine Zeit für jegliche Hochzeitsvorbereitungen. Als Hochzeitsfotograf habe ich in den letzten Jahren festgestellt, dass das nicht unbedingt die schlechteste Sache ist. Wer nicht viel plant, kann nicht viel falsch machen. Und vor allem macht er sich nicht verrückt dabei und kann den Hochzeitstag in vollen Zügen genießen. Bei der Hochzeit Feuerberg auf der Gerlitzen war das so. Das Brautpaar kontaktierte mich erst wenige Tage vor der Trauung mit der Bitte um eine schöne Fotoreportage ihres so wichtigen Tages. 

         

        Lustige Hochzeit zu Dritt

        Ja genau , die meiste Zeit des Tages verbrachte ich mit dem Brautpaar allein. Wir trafen uns in ihrem Chalet am Feuerberg, wo das Getting Ready stattfand. Wobei sich das Getting Ready mehr als simpel gestaltete. Reinschlüpfen in die Lederhose bzw. ins Rettl Dirndl und fertig. Wie schon eingangs erwähnt war das Wetter ein Traum. Gepaart mit perfektem Bergpanorama hatten wir tadellose Voraussetzungen für unsere Trachtenhochzeit. Und so ergaben sich die ersten Möglichkeiten für Paarfotos bereits am Weg vom Chalet zum Hauptgebäude, wo die Trauung stattfinden sollte. Birgit und Thomas waren in Gedanken wohl schon bei der Ringübergabe, denn ich hatte das Gefühl, dass sie mich gar nicht bemerkten. Für mich als Fotograf ist das der Idealfall. In den meisten Fällen will ich ja gar nicht, wenn das Brautpaar in die Kamera schaut. So entstehen natürliche Hochzeitsfotos, die nicht gestellt sind! 

        hochzeitsfotograf feuerberg

         

        Standesamtliche Trauung auf der Gerlitzen – Hochzeit Feuerberg

        Eine standesamtliche Trauung bei einer Hochzeit Feuerberg auf der Gerlitzen findet in der Bibliothek statt. Klingt erstmal ungewöhnlich, der Raum hat aber durchaus Stil. Mittlerweile hatten sich zu uns auch drei Sängerinnen und logischerweise die Standesbeamtin dazugesellt. Die Eheringe waren schnell angesteckt und die belegten Brote von der Agape im Nu weggeputzt. Man konnte meinen, das Brautpaar hatte noch etwas Wichtiges vor. Und so war es auch…

        hochzeit feuerberg-hochzeitsfotograf

         

        Ein Infinitypool als willkommene Fotolocation

        Bevor es allerdings zum vielleicht wichtigsten Teil dieser Hochzeit kam, knipsten wir noch schnell ein paar Brautpaarfotos. Die passende Szenerie war schnell gefunden. Im Outdoorbereich am Feuerberg gibt es einen wunderbaren Endlesspool, den wir für die Paarfotos sofort nutzten. Was mir als Fotograf dabei besonders gut gefiel, war der Kontrast zwischen dem kühlen, blauen Himmel und dem orangen, warmen Holz vom Dach im Vordergrund. Fotomotive und Fotomöglichkeiten hätte es da oben noch viele gegeben und ich hätte am liebsten noch ewig weiter fotografiert. Aber Birgit und Thomas hatten noch mehr vor. Und jetzt war der richtige Zeitpunkt dafür gekommen!

        hochzeit feuerberg-infinitypool

         

        Nach der Hochzeit auf die Skipiste

        Zeitweise an diesem Tag hatte ich den Eindruck, dass die beiden aus einem einzigen Grund heiraten wollten. Und zwar einmal im Leben im vollen Hochzeitsoutfit über die Piste brettern zu können. Die Hochzeitskleidung in Form von Dirndl und Lederhose sollte dafür ausreichend sein. In Skihose und Anorak kann ja jeder! Die Ski waren angeschnallt und los gings. Feigerweise konnte ich da nicht ganz mithalten und „schützte“ mich zumindest mit einer langen Jeans, einer warmen Jacke und Haube. Dafür OHNE Handschuhe um meine Kamera auch während der Abfahrt stets bedienen zu können. Als Hochzeitsfotograf stellte mich das wieder mal vor neue Herausforderungen. Aber das ist gut so, nur so erweitert man seinen Horizont, sagt man doch oder…? Jedenfalls war die ganze Sache sehr lustig. Nicht nur fürs Brautpaar (und mich), auch für die anderen Skifahrer, die zum Teil schon etwas verwundert hinter ihrer Skibrille dreinschauten! 

        chalet feuerberg gerlitzenheiraten auf der gerlitze-eheringehochzeit gerlitzen-getting readyhochzeit feuerberg-paarfotostrachtenhochzeit gerlitzenstandesamt-feuerbergagape feuerbergstandesamt feuerberg-gerlitzenhochzeit feuerberg gerlitzenhochzeit feuerberg-endlesspoolhochzeitsfotos-hochzeit feuerberghochzeit feuerberg-fotoshochzeitsfotos feuerberg-gerlitzenhochzeit feuerberg-paarfotoshochzeit feuerberg- chaletsbraut mit ski-hochzeitbrautpaar am sesselliftdirndl für hochzeit-trachtbrautpaar auf skibrautpaarfotos auf skipistehochzeit feuerberg-hochzeit-fotosfotos gerlitzen-skifahrenbraut-rettl-dirndlrettl brautdirndlhochzeit feuerbergpaarfotos im schneepaarfotos auf skipistesexy hochzeitsfotoslustige fotos hochzeit