ZURÜCK

        Paarfotos bei Berghochzeit

        Eine Berghochzeit, oder Mountainwedding wie es auf Neudeutsch so schön heißt, ist derzeit ja der volle Renner. Und das ist auch gut so. Zumindest finde ich das. So schön eine Hochzeit an einem der zahlreichen Seen bei uns in Kärnten ist (Hochzeit am Millstättersee), so anders und gleichzeitig unbeschreiblich ist eine Eheschließung am Berg. Und Berge haben wir bei uns ja immerhin genug. Was eine Hochzeit am Berg sonst noch so speziell macht möchte ich euch in diesem Blogbeitrag kurz erzählen. Außerdem gibts am Ende ein paar Bilder von Sabine und Simon, die sich vor kurzem in der Gamskogelhütte am Katschberg das Jawort gaben.

         

        Heiraten am Berg liegt voll im Trend

        Immer mehr verschlägt es in luftige Höhen. Eine Trauung auf der Alm ist ein absolutes Highlight. Viele Gasthäuser bzw. Hotels in den Alpen haben sich schon längst auf diesen Trend eingestellt. So gibt es bereits Komplettangebote speziell für Braut und Bräutigam und deren Hochzeitsgesellschaft in allen Preiskategorien.

        Im Folgenden habe ich mal ein paar Anhaltspunkte bzw. Denkanstöße aufgelistet, die ihr bei der Planung eurer Hochzeit auf jeden Fall beachten solltet:

        • Heiraten mit Aussicht
        • der gewisse “WOW” Effekt
        • das “Gefühl der Freiheit”
        • zumeist bessere Lichtverhältnisse als im Tal
        • Atemberaubendes Bergpanorama
        • Ruhe und Stille am Berg
        • Klare und kühlere Luft (vor allem an heißen Sommertagen)
        • Selten Parkplatzprobleme
        • Urige Almhütten und gemütliche Stimmung

         

        “Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit.”  Perikles

        Also rauf auf den Berg. Nirgends kann man seine Liebe besser feiern, als am Gipfel eines Berges von dem man sie herunterschreien kann! Wie zum Beispiel bei der Berghochzeit von Sabine und Simon auf der Gamskogelhütte am Katschberg in Kärnten.

         

        berghochzeit-katschberg-sabine-und-simonberghochzeit-katschberg-brautpaarberghochzeit-katschberg-gamskogelhuette

        Ihr habt eure Wunschlocation bereits gefunden, aber der richtige Hochzeitsfotograf lässt noch auf sich warten? Dann nehmt doch Kontakt mit mir auf und wir vereinbaren ein unverbindliches Treffen.